Regeln

Damit wir eurem Kind etwas bieten können, investieren wir ganz viel von unserer Zeit in dieses Projekt. Nehmt euch bitte 3 Minuten Zeit und lest unsere Regeln durch. Vielen Dank!

Snowliland:
Das Snowliland gilt als Elterefreie Zone… Ist nicht böse gemeint aber für uns sehr wichtig. Manchmal hilft dies aber den Kindern um los zu lassen. Und ihr dürft ja in Sichtweite bleiben.
Wir haben ausgebildete Kinderskilehrer im Einsatz. Liebe Eltern bitte versucht euch für diese Zeit von euren Kindern zu lösen. Eure Kinder und die Lehrer verdanken es euch! 
Dies gilt übrigens auch während der Pause! 

Pause:
Nach ca. einer Stunde gibt es eine Pause. Die Kinder bekommen von uns ein kleines Biberli und einen Punsch.
Im Pausenraum ist es eher etwas eng, darum bitten wir die Eltern draussen zu bleiben. Keine Angst unsere Lehrer haben das im Griff.

Alter:
Wir haben keine Altersgrenze. Sobald die Kinder möchten, dürfen sie zu uns kommen. In unserem Snowliland werden schon die Kleinsten spielerisch an’s Skifahren herangeführt. Der Spass und die Freude an der Bewegung im Schnee stehen dabei im Vordergrund.

Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmer. Die Schneesportschule haftet nicht bei Unfällen.

Bildmaterial:
Während des Unterrichts entstandenes Bildmaterial kann für Printprodukte weiterverwendet oder im Internet veröffentlicht werden. Es besteht die Möglichkeit, dass einzelne Personen deutlich erkennbar sind. 

Gruppenunterricht:
Der Gruppenunterricht wird ab 3 Teilnehmer durchgeführt. Falls diese Gruppengrösse nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, Gruppen mit mehreren Fähigkeitsstufen zu bilden

Kursdurchführung:
Solange die Sicherheit gewährleistet ist, findet der Unterricht bei jeder Witterung statt. 

Snowli:
Wir sind immer auf der Suche nach einem Snowli – viele Kinder glauben an ihn, wissen nicht dass es einfach eine Verkleidung ist, es wäre schön, wenn dies so bleiben würde! Wer Lust hat mal den Snowli zu spielen soll sich bei uns melden. Wir sind sehr dankbar, wenn Snowli wieder jedes Mal zur Begrüssung der Kinder da ist.

Skiausrüstung:
In der Skischule besteht ein Helmobligatorium. Wir können leider kein Material vermieten. Bitte besorgt dies rechtzeitig bei eurem Sportgeschäft. 


Danke, dass ihr bis hier hin gelesen habt 🙂